Waschbecken bei Spa Ambiente – Natürlichkeit für die höchste Entspannung im Badezimmer

Natursteinwaschbecken verleihen jedem Badezimmer ein luxuriöses und außergewöhnliches Ambiente. Moderne Waschbeckenunterschränke aus weiteren natürlichen Materialien lassen sich dabei hervorragend mit den Steinwaschbecken kombinieren.

Es handelt sich bei den Aufsatzwaschbecken und Waschbecken aus Naturstein um vollkommen natürliche Produkte, die aus den hochwertigsten Materialien gefertigt werden. Es besteht eine vielfältige Auswahl zwischen den Steinarten Marmor, Bianco Carrara, Granit und Flussstein, die in vielen unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise als Aufsatzwaschbecken, Standwaschbecken oder Waschschalen angeboten werden.

Durch die hochwertige Auswahl an unterschiedlichen Steinwaschbecken bei Spa Ambiente, bei der es sich bei vielen Produkten um einzigartige Unikate handelt, verwandelt sich das Badezimmer zu einem unwiderstehlichen Rückzugsort, der jeden Tag erneut zum Entspannen und Verweilen einlädt. Die natürlichen Materialen versprühen dabei eine ganz besondere, beruhigende Atmosphäre.

Die perfekte Kombination – Kühler Stein und warmes Holz

Die Wirkung der Waschbecken aus hochwertigem Naturstein wird durch die Kombination mit Möbeln aus Massivholz zusätzlich verstärkt. So verwandelt sich jedes Badezimmer durch das luxuriöse Zusammenspiel aus kühlem Stein und warmen Holz in einen ganz persönlichen Spa-Bereich in den eigenen vier Wänden.

Der Kreativität kann durch die große Auswahl an verschiedenen Modellen und Ausführungen dabei freier Lauf gelassen werden. Die Aufsatzwaschbecken und Waschbecken aus Marmor, Bianco Carrara, Granit und Flussstein zeichnen sich stets durch ihr zeitloses und modernes Design aus. Darüber hinaus sind die Rohstoffe überaus robust und langlebig, sodass das neue Waschbecken eine lange Zeit Freude bereiten wird.

Nachhaltigkeit, fairer Handel und traditionelle Handarbeit

Alle Waschbecken aus Naturstein werden unter fairen und nachhaltigen Handelsbedingungen in Indonesien gefertigt – und das in traditioneller Handarbeit. Es handelt sich somit bei den hochwertigen Waschbecken aus Flussstein stets um Unikate, denn jeder Stein zeichnet sich durch seine ganz eigene Form und Farbgebung aus.

Der Rohstoff Flussstein wird dabei beispielsweise aus den Flüssen in Indonesien gewonnen. Die charakteristische Musterung und Farbe des Gesteins kommt durch den natürlichen Oxidationsprozess zustande. Abhängig von seiner individuellen Größe wird der Flussstein zu großen Handwaschbecken oder kleinen Aufsatzwaschbecken, die sich ideal für das Gäste-WC eignen, verarbeitet. Dabei zeichnet sich das Material vor allen durch seine besondere Struktur und Härte aus.

Die Bearbeitung der Waschbecken erfolgt stets von Hand. In einem folgenden Schritt innerhalb des Fertigungsprozesses werden die Innenseiten der Waschbecken poliert, damit die Oberfläche glatt und geschmeidig wird. Schließlich spielt im Badezimmer auch die Haptik stets eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Auf diese Art entsteht ein Waschbecken, welches robust ist und darüber hinaus durch den geringen Pflegeaufwand überzeugt.

Im heimischen Badezimmer werden Waschbecken aus Naturstein, wie Marmor, Bianco Carrara, Granit und Flussstein, somit zu einem absoluten Highlight, das jeden Tag verzaubert.

Die richtige Pflege der Natursteinwaschbecken

Eine aufwändige Pflege ist bei Waschbecken aus Naturstein nicht nötig. Zum Schutz vor Verschmutzungen ist eine gelegentliche Behandlung mit Wachs vollkommen ausreichend. Durch die Wachsschicht wird der Naturstein so versiegelt, dass Schmutz und Nässe von der Oberfläche abgestoßen werden.